Wann ist geöffnet?
Der Kindergarten ist für Kinder ab 2 Jahren in der Zeit von 7 bis 16 Uhr (bei Bedarf bis 17 Uhr) geöffnet. Zwischen Weihnachten und Silvester sowie in den Sommerferien (3 Wochen) ist der Kindergarten geschlossen.

Wie viele Kinder besuchen den Kindergarten?
40-45 Kinder, die zwischen 2 und 7 Jahre alt sind, besuchen zur Zeit den integrierten Waldkindergarten.

Wo sind wir?
Wir befinden uns gemeinsam mit der Aktiven Naturschule Templin auf einem Gelände gleich neben dem Bürgergarten.

Die nächsten Bushaltestelle befindet sich direkt am Gelände, bis in die Innenstadt sind es ca. 20 min Fußweg.

Wie ist der Tag gestaltet?
Ein Tag in unserem Kindergarten läuft ungefähr so ab:

7 bis 9 Uhr Ankommen der Kinder
ab 9 Uhr Morgenkreis mit Einstimmung auf den Vormittag und Aufbruch in den Wald
12 Uhr Rückkehr aus dem Wald und Mittagessen
13 bis 14 Uhr Ruhephase mit Schlafmöglichkeit
14 bis 16 Uhr selbst gewählte Aktivitäten in den Räumen oder im Garten
Vesper bei Bedarf, Abholzeit


Wer sind die Begleiter unserer Kinder?
Andrea, Birte, Peggy und Carsten, 3 Erzieherinnen und ein Erzieher, sind das Begleiterteam. Zeitweise erhalten sie Unterstützung durch Praktikanten oder FöJ-ler.

Wie hoch sind die Elternbeiträge?
Die Beiträge sind entsprechend dem Elterneinkommen und der Familiengröße gestaffelt. Zusätzlich zu den Beiträgen ist Essengeld zu zahlen.

Was können Eltern für ihre Kinder im Kindergarten mittun?
Von den Eltern wünschen wir uns einen engen persönlichen Kontakt, regen Erfahrungsaustausch und eine freudvolle Mitarbeit. Die Palette für die gewünschte und notwendige (!) tatkräftige Mithilfe ist groß: z.B. übernahme von Diensten, Reparaturarbeiten, Raumpatenschaften, Gestaltung von Angeboten, Mitarbeit bei öffentlichkeitsarbeit, Kinderaufnahme, Inhalte, Sponsorensuche, etc.